×

Hinweis

Ich akzeptiere, dass diese Website Cookies verwendet. Achtung: Klicken Sie auf "Ablehnen", können Sie den Online-Shop nicht nutzen bzw. die Seite wird in einzelnen Bereich nicht mehr richtig dargestellt!

Infos zu Cookies und Datenschutz

In einer früheren Sitzung haben Sie die Speicherung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

Madeleine Mitchell, Sylvester Perschler, Agnes Wolf

Konzerte | Dienstag, 28. April 2015 | 19.30 Uhr | Arnold Schönberg Center


     

Madeleine Mitchell Violine
Sylvester Perschler Klarinette
Agnes Wolf Klavier

Arnold Schönberg
Phantasy for Violin with Piano Accompaniment op. 47

Alban Berg
Vier Stücke für Klarinette und Klavier op. 5
Die Nachtigall (Arr. für Violine und Klavier: Madeleine Mitchell)
Adagio aus dem Kammerkonzert

William Alwyn
Conversations for clarinet, violin & piano

Béla Bartók
Contrasts für Klarinette, Violine und Klavier

Johannes Brahms
Violinsonate Nr. 2 in A-Dur op. 100

Bei Kompositionen für zwei oder drei Spieler stellt sich unausweichlich die Frage, welche musikalische Funktion den Ensemblemitgliedern zugedacht werden soll. Dialogisches Miteinander ist ebenso denkbar wie die Begegnung durch Kontraste oder zurückhaltende Begleitung. An diesem Konzertabend werden verschiedene Varianten musikalischer Kommunikation durchgespielt und verbinden sich zu einem vielseitigen, abwechslungsreichen Programm.

Mit Unterstützung der William Alwyn Foundation

Karten € 14

Fotos: Madeleine Mitchell, Agnes Wolf, Sylvester Perschler

Liveübertragung im Webradio
Link am oberen Bildrand