Das Arnold Schönberg Center Wien und das Schönberg-Haus Mödling bleiben aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen bis 2. Mai geschlossen.
ONLINE • Weihnachtskonzert • Jesus und die Frauen • Ensemble Wiener Collage, Alois Mühlbacher, René Staar, Mercedes Echerer
Online
Online
Dienstag, 22. Dezember 2020
18.00 Uhr
 

Ensemble Wiener CollageFotos: Alois Mühlbacher (© Alexander Eder), René Staar (©️ Petra Schmidt), Mercedes Echerer (© Hans Ringhoher)
Stefan Obmann Posaune
Alfred Melichar
Akkordeon
Johannes Piirto
Klavier
Bojidara Kouzmanova-Vladar
Violine
Dalina Ugarte
Violine
Barbara Riccabona
Violoncello

Alois Mühlbacher Countertenor
René Staar Dirigent
Mercedes Echerer szenische Einrichtung, Sprecherin

Arnold SCHÖNBERG Weihnachtsmusik
Alessio ELIA Outskirts of Matter (2020, UA)
Hannes HEHER Intermezzi (2020, UA)
Alexej KRASHENINNIKOV Women At The Grave Of Christ (2020, UA)
Aron LUDWIG Gzuz und die Frauen ...alles was darüber gesagt werden sollte... (2020, UA)
Irina MALAKH-NAKIMOVA "Martha, Martha ..." aus der Trilogie "Mein Jesus" (2020, UA)
Mathias Johannes SCHMIDHAMMER Der erste Stein (2020, UA)
Erich URBANNER Magdalena (2020, UA)

Produktion:
Wolfgang Niedermair Kamera und Schnitt | Michael Niedermair Kamera
Aron Ludwig Aufnahmeleitung | Kristaps Andris Austers Tonmeister
Jeroen Smith Licht
Mercedes Echerer Regie
Martina Knoll Produktionsleitung

Das schon zur Tradition gewordene biennal veranstaltete Weihnachtskonzert des Ensemble Wiener Collage im Arnold Schönberg Center widmet sich in seiner achten Auflage dem Thema der Frauen in der Umgebung von Jesus von Nazareth. Grund genug, nicht ausschließlich dem traditionellen Frauenbild des Neuen Testaments als Mutter oder Büßerin, sondern auch geheimnisumwitterten Überlieferungen nachzuspüren, wie sie uns zum Beispiel aus den von der offiziellen Kirche als Ketzerei verurteilten apokryphen Schriften, aber auch durch Legenden und Aberglauben vermittelt werden.

Mit Unterstützung von GFÖM | akm

Livestream auf YouTube und facebook.
Online bis 10. Januar 2021

Fotos: Alois Mühlbacher (© Alexander Eder), René Staar (© Petra Schmidt), Mercedes Echerer (© Hans Ringhoher)