×

Hinweis

Ich akzeptiere, dass diese Website Cookies verwendet. Achtung: Klicken Sie auf "Ablehnen", können Sie den Online-Shop nicht nutzen bzw. die Seite wird in einzelnen Bereich nicht mehr richtig dargestellt!

Infos zu Cookies und Datenschutz

In einer früheren Sitzung haben Sie die Speicherung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

Kyung Lee, Johannes Marian, Clara Murnig, Robert Hofmann

Konzerte | Donnerstag, 10. November 2016 | 19.30 Uhr | Arnold Schönberg Center


Gesprächskonzert
Die Wiener Tage der zeitgenössischen Klaviermusik zu Gast im Arnold Schönberg Center

Kyung Lee
Klavier
Johannes Marian Klavier und toy piano
Clara Murnig Klavier
Robert Hofmann Klangregie



Arnold SCHÖNBERG
Drei Klavierstücke op. 11

Clay McMILLAN
Channels (UA)
aus: Intentional Objects for toy piano
Encomium of Gorgias (UA)
Traces (UA)

Robert HP PLATZ
Unter Segel Branenwelten 6 (UA der nicht interaktiven Fassung von Branenwelten 6)
Weißenberg

Karten € 14

Kooperation
Arnold Schönberg Center
Ludwig van Beethoven Institut für Klavier und Cembalo in der Musikpädagogik
an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Im Rahmen des mdw-Festivals ’16

Alljährlich bietet das Ludwig van Beethoven Institut der mdw seinen Studierenden die Gelegenheit, mit prominenten KomponistInnen persönlich an deren Klavierstücken zu arbeiten. Im Rahmen des mdw-Festivals ’16 stehen der Klaviermusik Arnold Schönbergs wichtige Stücke von Clay McMillan und Robert HP Platz zur Seite, die im Laufe der Jahre im Umfeld der »Wiener Tage« entstanden.

Every year, the mdw Ludwig van Beethoven Institute offers its students the opportunity to work on their piano pieces with prominent composers. The ’16 mdw Festival features piano music by Schönberg, accompanied by important pieces by Clay McMillan and Robert HP Platz composed over the years in the milieu of the “Wiener Tage.”

Fotos: Kyung Lee, Johannes Marian (© Daniel Gebhart de Koekkoek), Clara Murnig, Robert Hofmann