Cuarteto Quiroga

Konzerte | Mittwoch, 30. November 2016 | 19.30 Uhr | Arnold Schönberg Center


Projekt Europa:
Das Streichquartett in Spanien

Cuarteto Quiroga
    Aitor Hevia Violine
    Cibrán Sierra Violine
    Josep Puchades Viola
    Helena Poggio Violoncello

Arnold SCHÖNBERG
Streichquartett (D-Dur)

Rodolfo HALFFTER
Ocho Tientos op. 35

Jesús VILLA-ROJO
Streichngquartet Nr. 3

Karten € 14

Kooperation
Arnold Schönberg Center
Instituto Cervantes in Wien

Im Rahmen des Festivals »Projekt Europa« (www.viena.cervantes.es)

Rodolfo Halffter gehört zu den wichtigsten Exponenten der spanischen Musik des 20. Jahrhunderts – mit seinen Ocho Tientos setzt er einen direkten Bezug zur iberischen musikalischen Gattungstradition. Zu einer späteren Generation gehört Jesús Villa-Rojo, Schüler von Halffters Neffen Cristóbal. Mit Schönbergs »Nulltem« Streichquartett in D-Dur setzt das junge Cuarteto Quiroga schließlich einen besonderen Akzent in diesem abwechslungsreichen Programm.

Rodolfo Halffter is one of the most important exponents of Spanish music in the 20th century; his Ocho Tientos create a direct relation to the traditional Iberian musical genre. Jesús Villa-Rojo, a pupil of Halffter’s nephew Cristóbal, belongs to a later generation. With Schönberg’s unnumbered string quartet in D major, the young Cuarteto Quiroga ultimately brings a special accent to the diversified program.

Foto: Cuarteto Quiroga (@ Josep Molina)

 
 
 

Diese Website verwendet Cookies, um eine optimale und vollständige Nutzung der Inhalte zu ermöglichen. 
>> Informationen über Cookies und Datenschutz