×

Hinweis

Ich akzeptiere, dass diese Website Cookies verwendet. Achtung: Klicken Sie auf "Ablehnen", können Sie den Online-Shop nicht nutzen bzw. die Seite wird in einzelnen Bereich nicht mehr richtig dargestellt!

Infos zu Cookies und Datenschutz

In einer früheren Sitzung haben Sie die Speicherung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

Wiener Schule und Alte Musik. Viennese School and Early Music (Paperback) ISBN 978-3-902012-16-1

jasc-early
29,00 €
(inkl. Mwst./ incl. tax)



Wiener Schule und Alte Musik. Viennese School and Early Music
Bericht zum Symposium – Report of the Symposium, 8. – 10. Oktober 2009
Journal of the Arnold Schönberg Center 11/2015
Herausgegeben von Markus Grassl und Reinhard Kapp
312 Seiten, Paperback
Sprache / language: deutsch / english
Verlag / publisher: Arnold Schönberg Center
Jahr / year: 2015
ISBN 978-3-902012-16-1

 

Inhalt / contents

Vorwort

Reinhard Kapp
Die Wiener Schule und die Alte Musik

Richard Taruskin
Alte Musik or Early Music?

Daniel Ender
Alte Musik als historische Legitimation für die Neue
Die Komponisten der Wiener Schule und ihre Selbstverortung in der Musikgeschichte

Nikolaus Urbanek
Warum die Alte Musik bei Theodor W. Adorno nur als Neue zu denken ist

Dörte Schmidt
„Ich habe schon irgendwo darüber geschrieben.“
Schönbergs Annotationen in Partituren ,Alter Musik‘

Joshua Rifkin
Anton Webern auf dem Weg zwischen Alter und Neuer Musik

Sean Hallowell
“Even the Netherlanders didn’t manage it”
TWELVE-TONE Variations on a Retrograde CANON
An Agonistic Counterpoint?

Hartmut Krones
Die Wiener Schule und die „Kunst der Niederländer“

Kristof Boucquet
“Alles was dir heilsam ist”
Schoenberg and Bach’s Counterpoint

Stefan Jena
Webern seriell?
Zur systematischen Behandlung der Klangfarbe in der Instrumentierung des Ricercars aus dem Musikalischen Opfer

Philip V. Bohlman
„Neue Volksmusik“
Alte Wege in die Wechselwirkung der Moderne

Monika Kröpfl
Schönbergs Studenten bei Guido Adler
Alte Musik in der Lehre und als musikwissenschaftliches Betätigungsfeld

Golan Gur
From Byzantine Music to Dodecaphony (and back)
Egon Wellesz on Ancient and Modern Music

Mark E. Perry
“Estimat Magnum!”
Roberto Gerhard and the Impact of Spanish Early Music

Martin Eybl
Arnold Schönberg und Matthias Georg Monn
Dokumente einer ungewöhnlichen Begegnung