×

Hinweis

Ich akzeptiere, dass diese Website Cookies verwendet. Achtung: Klicken Sie auf "Ablehnen", können Sie den Online-Shop nicht nutzen bzw. die Seite wird in einzelnen Bereich nicht mehr richtig dargestellt!

Infos zu Cookies und Datenschutz

In einer früheren Sitzung haben Sie die Speicherung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

Michael Gielen: Von heute auf morgen op. 32 (CD) CPO 999 532-2

9,40 €
(inkl. Mwst./ incl. tax)

Erschienen bei: CPOCPO

Von heute auf morgen op. 32

InterpretInnen / artists
Michael Gielen, Claudia Barainsky, Christine Whittlesey, Ryszard Karczykowski, Richard Salter, Annabelle Hahn, Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt

Pressestimmen / press reviews
Die Perfektion, mit der Michael Gielen alle Beteiligten durch die aberwitzig schwere Partitur dieser 12tönigen Beziehungsgeschichte führt, ist allerdings atemberaubend: Christine Whittlesey, Richard Salter, Claudia Barainsky, Ryszard Karczykowski und das RSO Frankfurt haben die Referenzaufnahme dieses Werkes vorgelegt. (jpc.de)

Sänger allerster Güte, brillante Einspielung. (Ostthüringer Zeitung)

Gielens Darbietung ist total überzeugend. (The Sunday Times)

Großartige Einspielung. Siedend und kalt, trieblebendig und alltagsnüchtern wird auf dem Vulkan getanzt. (Stereoplay 3/98)